Blog

Die Zwanziger beinhalten mit Sicherheit nicht immer genau die Elemente, die Filme und Serien über Twentysomethings so gerne zeigen: Partys, Experimente mit Drogen oder Sex oder beidem gleichzeitig, Herzschmerz, WG-Castings, Abbruch des Studiums und, und, und. Aber: Die Zwanziger sind für jeden Einzelnen eine Zeit des Wandels. Manch einer fängt in dem Alter schon an, sein Eigenheim für seine Familie zu bauen, andere dümpeln noch orientierungslos vor sich hin, nach wie vor auf der Suche nach dem passenden Job, der passenden Stadt, dem passenden Herzensmenschen. Beides legitim. Beides normal. In jedem Fall passieren zwischen 20 und 30 Dinge, die den weiteren Lebensweg prägen werden. Es gibt also viel zu bereden. Und genau das tut Lina Mallon in ihrem Podcast #TWENTYSOMETHING powered by GLAMOUR


Ursprünglich stammt sie aus Salzwedel, heute lebt sie zwischen Hamburg und Kapstadt, wo sie fotografiert, schreibt und podcastet. Ihr im April 2020 erschienenes Erstlingswerk Schnell.liebig: Das Herz will wieder riskiert werden stand auf der SPIEGEL-Bestsellerliste, ihr Blog zelebriert in verträumten Fotos und Texten die Reise-, Lebens- und Liebeslust. Und der Podcast? Der schlägt die Brücke zwischen all dem, behandelt das erste Wiedersehen mit dem Ex-Partner genauso wie das Auswandern, die Problematik toxischer Freundschaften und die Herausforderungen einer Unternehmensgründung.

Der #TWENTYSOMETHING Podcast in Zahlen

Alle zwei Wochen erscheint eine neue Folge von #TWENTYSOMETHING, die von durchschnittlich 16.000 Personen gehört wird. 47 Prozent davon sind zwischen 23 und 27 Jahre alt, 9 von 10 sind Frauen. Kann #TWENTYSOMETHING deshalb nur von Twentysomething-Frauen gehört werden? Ganz und gar nicht! Lina versteht es, ihre Themen so auszuwählen und zu diskutieren, dass sich jede Altersgruppe und jedes Geschlecht davon angesprochen fühlen kann. Trotz aller Unterschiede, trotz aller Abzweigungen, die wir im Leben nehmen, sind wir uns offensichtlich doch ziemlich ähnlich. 


Hier kannst du dir #TWENTYSOMETHING anhören:

Spotify / iTunes / Google Podcasts

Zum Instagram-Kanal von Lina

Linas Website

Pre-, Mid-, Post-Roll oder gleich Sponsored Episode: Du möchtest in #TWENTYSOMETHING werben? Dann nimm Kontakt zu uns auf.